Puerto de la Cruz

Der Hafen, wie er im Volksmund genannt wird, ist die kleinste Gemeinde der Insel Teneriffa und befindet sich an der Nordwestseite innerhalb des großen natürlichen Amphitheaters, dem Orotava-Tal. Es ist eine Stadt, die dem Ozean zugewandt ist, umgeben von Obstgärten, Bananenbäumen und Weinbergen und permanent vom großen Vulkan, dem Teide, bewacht wird.

Es ist eine touristische Stadt wie keine andere. Sein Hafen erlebte eine Zeit kommerziellen Glanzes, in der Zucker und Wein von der Insel abgelöst wurden, die in das damals florierende Europa reiste. Seine spektakuläre Natur, sein gutes Wetter und sein außergewöhnlicher Himmel faszinierten die Wissenschaftler und Botaniker des Kontinents und wurden zu einem wichtigen Ziel für Gesundheitsreisen. Die tolerante und aufgeschlossene Art seiner Bewohner machte es schließlich zum kulturellen Zentrum des gesamten Archipels.


Notice: Undefined offset: 0 in /home/infoturistfe/public_html/wp-content/themes/dfd-native2/inc/loop/posts/post_single.php on line 279

Notice: Trying to get property 'slug' of non-object in /home/infoturistfe/public_html/wp-content/themes/dfd-native2/inc/loop/posts/post_single.php on line 279
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp us whatsapp