Paisaje Lunar en Vilaflor

Bildmodul

Wir reisen in das Herz von Teneriffa, um einen der Orte zu suchen, die einer anderen Welt entnommen zu sein scheinen, und wir finden die Mondlandschaft von Granadilla de Abona. Diese spektakuläre Landschaft befindet sich inmitten des Corona Forestal-Naturparks (ein wichtiges Gebiet von geomorphologischem, botanischem und tierischem Interesse) an der Grenze zum Teide-Nationalpark. Die Natur hat diese Felsformationen inmitten eines Waldes kanarischer Kiefern geschaffen.

Diese seltsamen Felsformationen sind das Ergebnis einer jahrtausendelangen Erosion auf dem vulkanischen Territorium. Die Vulkanausbrüche des Teide prägten diese Landschaft, in der die Pumitas, ein weißes vulkanisches Material, seit Jahrtausenden durch die Einwirkung von Wasser und Wind Schornstein- und Gesteinsformen annimmt.

Die Mondlandschaft von Granadilla de Abona liegt an der Grenze zum Guajara-Rock, dem zweithöchsten Gipfel nach El Teide. Von der Stadt Granadilla sind es ca. 25 Kilometer. Um dorthin zu gelangen, verlassen wir Granadilla auf der Straße C-821 nach Vilaflor und folgen dann einem Waldweg, der zum Lager der Mutter des Wassers führt. Bald werden wir einen wunderschönen, mit Lava bedeckten Pfad finden, der an eine Schlucht grenzt. Wir werden eine Stunde brauchen, um die Mondlandschaft zu finden.

Wenn Sie dieses fast unwirkliche Terrain wirklich schätzen möchten, sollten Sie sich ein paar Stunden Zeit nehmen, um es richtig zu erkunden.


Notice: Undefined offset: 0 in /home/infoturistfe/public_html/wp-content/themes/dfd-native2/inc/loop/posts/post_single.php on line 279

Notice: Trying to get property 'slug' of non-object in /home/infoturistfe/public_html/wp-content/themes/dfd-native2/inc/loop/posts/post_single.php on line 279
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp us whatsapp