Teneriffa Weinhaus

Bildmodul

Das im Norden Teneriffas gelegene La Casa del Vino ist ein würdiger Vertreter der rustikalen historischen Haciendas im Norden Teneriffas, die im Laufe der Zeit erhalten geblieben sind und den Besuchern die Möglichkeit bieten, den reichen Mann aus der Nähe kennenzulernen Weinkulturerbe der Insel, in einer privilegierten Enklave mit herrlichem Blick auf das Meer und den Teide.

Der Stil des Hauses entspricht den Merkmalen des kanarischen Gebäudes der damaligen Zeit; Es enthält daher konstruktive und detaillierte Aspekte der Meister portugiesischer, spanischer und extremaduranischer Herkunft. Hebt das Dach der Eremitage wegen seiner Schönheit und Farbe hervor und bleibt unrestauriert.

Das Landgut La Baranda, einschließlich des Hauses, wurde 1989 vom Stadtrat von El Sauzal erworben und 1992 kostenlos an den Inselrat von Teneriffa übertragen, um das Haus des Inselmuseums von La Vid und den Wein von Teneriffa, ein charakteristisches Anwesen, zu lokalisieren historisch, die ein Referenzzentrum für den Weinbau der Insel geworden ist.

Seit ihrer Einweihung am 15. April 1995 haben sie sich zum Nervenzentrum der Werbung für die Weine Teneriffas und zum Treffpunkt des Weinsektors entwickelt. In den historischen Einheiten können Besucher einen Rundgang durch die Geschichte des Weins von Teneriffa, durch die Dauerausstellung des dortigen Museums sowie durch die Verkostung der kostbaren Weine aus den 5 Ursprungsbezeichnungen der Insel unternehmen Insel


Notice: Undefined offset: 0 in /home/infoturistfe/public_html/wp-content/themes/dfd-native2/inc/loop/posts/post_single.php on line 279

Notice: Trying to get property 'slug' of non-object in /home/infoturistfe/public_html/wp-content/themes/dfd-native2/inc/loop/posts/post_single.php on line 279
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp us whatsapp