Ausflug nach La Gomera

Genießen Sie einen tollen Ausflug zur Insel La Gomera

ab 83,50

Genießen Sie eine jungfräuliche, wilde und unvergleichliche Natur. An Bord einer Fähre fahren wir zur Insel La Gomera, wo Christoph Kolumbus seinen letzten Stopp einlegte, bevor er zur Entdeckung der Neuen Welt aufbrach und in San Sebastián de La Gomera, der Hauptstadt der Insel, ankam.

Auf der Südroute machen wir eine kurze Pause neben dem Roque de Agando, bevor wir unseren Aufstieg zum Herzen des Waldes im Garajonay-Nationalpark fortsetzen, einem Paradies mit Lorbeer, Naturschutzgebiet und Weltkulturerbe. Wir machen einen Zwischenstopp am Mirador de la Degollada de Peraza und haben so die Möglichkeit, den herrlichen Panoramablick zu genießen, den die Insel bietet, um eine einzigartige Vegetation aus der Tertiärzeit zu betrachten, die nur in ihrer ganzen Vielfalt auf dieser Insel erhalten bleibt.

Sie setzen die Tour durch die Palmita fort und fahren direkt in den Nationalpark, bis Sie die kleinen Städte Las Rosas und Agulo erreichen.

Dort haben Sie Zeit zum Mittagessen in einem typischen Gomero-Restaurant, wo Sie eine Live-Demonstration der bekannten Gomero-Pfeife, einer besonderen Kommunikationsmethode, erhalten. Wenn es die Zeit nach dem Mittagessen erlaubt, werden Sie das Besucherzentrum kennen, wo Sie die Möglichkeit haben, das Ballspiel zu genießen (montags geschlossen).

Die Rückkehr erfolgt durch das Hermigua-Tal in Richtung San Sebastián, wo Sie die letzten historischen Spuren der Passage von Christoph Kolumbus sehen können, bevor Sie mit dem Torre del Conde oder La Casa de Colón auf den amerikanischen Kontinent aufbrechen.

Verfügbar: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag
Dauer: 12:00 Ca.
Erwachsenenpreis: 83,50 € Kinderpreis: 42,75 €

Artikelnummer: 24555 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Genießen Sie eine jungfräuliche, wilde und unvergleichliche Natur. An Bord einer Fähre fahren wir zur Insel La Gomera, wo Christoph Kolumbus seinen letzten Stopp einlegte, bevor er zur Entdeckung der Neuen Welt aufbrach und in San Sebastián de La Gomera, der Hauptstadt der Insel, ankam.

Auf der Südroute machen wir eine kurze Pause neben dem Roque de Agando, bevor wir unseren Aufstieg zum Herzen des Waldes im Garajonay-Nationalpark fortsetzen, einem Paradies mit Lorbeer, Naturschutzgebiet und Weltkulturerbe. Wir machen einen Zwischenstopp am Mirador de la Degollada de Peraza und haben so die Möglichkeit, den herrlichen Panoramablick zu genießen, den die Insel bietet, um eine einzigartige Vegetation aus der Tertiärzeit zu betrachten, die nur in ihrer ganzen Vielfalt auf dieser Insel erhalten bleibt.

Sie setzen die Tour durch die Palmita fort und fahren direkt in den Nationalpark, bis Sie die kleinen Städte Las Rosas und Agulo erreichen.

Dort haben Sie Zeit zum Mittagessen in einem typischen Gomero-Restaurant, wo Sie eine Live-Demonstration der bekannten Gomero-Pfeife, einer besonderen Kommunikationsmethode, erhalten. Wenn es die Zeit nach dem Mittagessen erlaubt, werden Sie das Besucherzentrum kennen, wo Sie die Möglichkeit haben, das Ballspiel zu genießen (montags geschlossen).

Die Rückkehr erfolgt durch das Hermigua-Tal in Richtung San Sebastián, wo Sie die letzten historischen Spuren der Passage von Christoph Kolumbus sehen können, bevor Sie mit dem Torre del Conde oder La Casa de Colón auf den amerikanischen Kontinent aufbrechen.

Verfügbar: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag
Dauer: 12:00 Ca.
Erwachsenenpreis: 83,50 € Kinderpreis: 42,75 €

Zusätzliche Information

Typ

Erwachsener, KIND

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausflug nach La Gomera“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.